WordPress Website selber bauen.

Eigenen Websites bauen zu können bedeutet Freiheit. Gerade am Anfang spart man sich als Gründer zig tausend Euro. Lerne wie du deine eigene Website mit WordPress und Divi selber baust. Vom Kauf deiner Domain bis zur DSGVO.

Module zum Lernen

Stunden Lernvideos

Jahre Erfahrung

Erfolgreiche Projekte

Nach dem Online Kurs wirst du…

So viele individuelle Websites erstellen können wie du für dein Business brauchst.

Die DSGVO (Datenschutz) Richtlinien korrekt auf deiner Website umsetzen.

Verstanden haben, wie eine Website auf technischer Ebene wirklich funktioniert.

Verstanden haben, welcher Typ Website für deine Herausforderung der Beste ist. 

Website Erstellung als zusätzliche Leistung für deine Kunden anbieten können.

Alle Tricks aus über 10 Jahren Webdesign Erfahrung lernen und anwenden können.

Ben Scheurer ist der Mentor in diesem Kurs.

Mit 13 Jahren habe ich mit HTML und CSS meine erste Website gebaut. Das war vor über 10 Jahren. Mittlerweile bin ich etwas besser geworben. Unter anderem habe ich die Seite der Academy gebaut. Aber auch viele andere Seiten für mich selbst, meine Projekte und natürlich auch für meine Kunden. 

Diese Erfahrung sowie die Skills gebe ich alle im WordPress Webdesign Online Kurs weiter. Ich freue mich riesig darauf dich demnächst im Kurs begrüßen zu dürfen.  

Dir gefällt die Website der Gründer Academy? Hier lernst du wie du die und alle anderen Arten von Websites erstellst.

Die Website der Gründer Academy wurde mit genau der Technik, den Fähigkeiten und der Software erstellt, die dir in diesem Kurs beigebracht werden.

Wenn du also lernen möchtest, Websites wie diese und viele andere zu bauen, dann bist du in diesem Kurs genau richtig. Starte noch heute deine Reise als Webdesigner.   

Wusstest du, dass es ca. 2500€ zzgl. Mwst. kostet als Gründer eine eigene Website bauen zu lassen?

Im Normalfall nimmt eine Agentur ca. 1500€ für die Erstellung der ersten Version. Manche Agenturen und Freelancer nehmen noch viel mehr. 

500€ pro Jahr kommen ca. für den Support der Seite hinzu.

Da viele Gründer gerade am Anfang häufig Änderungen am Produkt, am Geschäftsmodell oder bei der Vermarktung haben, kommen zusätzlich nochmal 500€ für Änderungen hinzu.  

Du kannst Dir all diese Kosten sparen. In dem du lernst, wie du selber deine eigene Website baust. 

49€ inkl. Mwst.

Das beste Invest in deine Zukunft. Der perfekte Kurs für alle, die tiefer ins Webdesign mit WordPress und Divi eintauchen wollen. 

76+ Lektionen

14+ Stunden Lernvideos

Analysen von Top Websites

Stories aus 10 Jahren Erfahrung

w

Stelle Fragen in die Kommentare

Als Community lernen

Studenten / Gründer / Selbstständige / Schüler / Auszubildende / Unternehmer

Gründe dein eigenes Business / Mach dich Selbstständig / Werde Unternehmer

E-Commerce / Startup / Agentur / Digital Product / Freelancer / Digital Nomad

FAQ zum Online Kurs

Muss ich programmieren können?

Nein. Weder musst du programmieren können, noch ist Programmierung Teil des Kurses. Du lernst, wie du einfach und schnell deine eigene Webseite erstellst.

Wir haben zwei CSS und HTML Module als Bonus in den Kurs integriert. Diese sind aber komplett optional und nicht Teil des Kernkurses.

Kann ich mit dem Kurs als Webdesigner tätig werden?

Ja. Der Kurs beinhaltet alles, um als Webdesigner freiberuflich, angestellt oder gewerblich tätig zu werden.

Du lernst alles, was du brauchst, um schöne und professionelle Websites zu erstellen. Solltest du dich zusätzlich noch für eine Weiterbildung im Vertrieb oder im Marketing interessieren, empfehlen wir einen Blick auf das große Gründer Academy Abo.

Was ist WordPress und wofür brauche ich es?

WordPress ist die technische Grundlage, auf der die Website aufgebaut wird. Früher war es mal dafür gedacht, Blogartikel schnell und einfach veröffentlichen zu können. Mittlerweile kann man auf der Basis von WordPress fast alle Arten von Websites umsetzen, die man sich nur vorstellen kann.

WordPress ist übrigens OpenSource. Das heißt, dass du hier keine weiteren Kosten befürchten musst. Anders als bei OnePage, Shopify oder Perspective.

Was ist Divi und wofür brauche ich es?

Divi ist das so genannte WordPress Theme, also die technische Grundlage, mit der wir die Website zusammenbauen werden.

Der große Vorteil ist, dass du bei diesem Theme keine Programmierkenntnisse benötigst. Darüber hinaus ist es sehr umfangreich und bietet für jede Idee die passenden Vorlagen und Module, um alle Ideen schnell und einfach umzusetzen.

Wie bekomme ich den Kurs nach dem Kauf?

Der WordPress Webdesign Online Kurs wird dir über die Plattform der Gründer Academy zur Verfügung gestellt.

Nach dem Kauf erhältst du nach der Bestätigung deiner E-Mail Adresse eine Mail mit den genauen Informationen, wie du den Kurs freischalten kannst.

Solltest du bereits einen Account in der Gründer Academy besitzen, wird dir der Kurs automatisch freigeschaltet. Nach dem Kauf kannst du dich einfach mit deinen bestehenden Nutzerdaten anmelden und den Kurs starten.

Gibt es ein Rückgaberecht?

Da du umgehend nach dem Kauf Zugriff auf den Kurs hast, entfällt hierbei das 14 tätige Rückgaberecht, das dir im Normalfall bei allen Online Käufen zusteht.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, kannst du dir unsere AGBs und unsere Widerrufsbestimmungen anschauen.

Ist der WordPress Kurs Teil der Gründer Academy?

Ja. Der WordPress Kurs ist in allen Gründer Academy Abos enthalten.

Sowohl im Academy+ Abo, in dem nur die Kurse enthalten sind, als auch im großen Gründer Academy Paket, in dem die Community, die Events und die persönliche Begleitung mit enthalten sind.

Sind die Lizenzkosten und Gebühren im Preis enthalten?

Nein. Um den Kurs absolvieren zu können, musst du dir die Divi Lizenz für 69$ pro Jahr kaufen. Die Lizenz ist für unlimitiert viele Websites gültig. Du kannst also so viele Websites bauen, wie du willst.

Neben Divi kommen ca. 7€ im Monat für einen passenden Hoster hinzu.

Diese Kosten würden im Fall einer Beauftragung einer Agentur zusätzlich zum Agenturpreis ebenfalls auf dich zukommen.